Warum schwellen die Finger an- Ursachen. Die Hände sind jeden Tag in ständiger Bewegung. Es entwickelt sich oft so, dass die Finger direkt vor den Augen anschwellen. Allerdings weiß nicht jeder, womit dies verbunden ist und was die Hauptgründe sind. Sie können sowohl bei jungen als auch bei älteren Menschen anschwellen. Und die Gründe können sehr unterschiedlich sein. Das sind die häufigsten Fragen im Nagelstudio. So habe ich mir überlegt, darüber zu schreiben.
Geschwollene Finger

Allergie verursachen die Schwellungen

Eine Schwellung der Finger kann aufgrund einer Reaktion auf neue Chemikalien auftreten: Pulver, Reinigungsmittel, Weichspüler sowie neue Cremes. Allergien können durch Experimente mit exotischen Lebensmitteln verursacht werden. Stellen Sie fest, ob Sie allergisch reagieren. Wenn der Körper auf ein Allergen stößt, werden Histamine in den Blutkreislauf freigesetzt, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.

Die Ansammlung von Flüssigkeit im Körper aufgrund falscher Ernährung

Fettige und würzige Speisen, Alkohol und schwere Getränke vor dem Schlafengehen können zu einer vorübergehenden Schwellung der Finger führen. Sie werden möglicherweise durch das Gefühl geweckt, dass Ihre Hände geschwollen sind und Sie sie schütteln möchten. Lebensmittel mit einem hohen Natriumgehalt umfassen hauptsächlich verarbeitete Lebensmittel wie:
Dosen Suppen,
Wurst und Schinken,
Tiefkühlpizza,
Sojasauce,
Hüttenkäse,
Oliven usw.

Nierenerkrankung, Herzkrankheit oder Schilddrüse

Eine Infektion der Niere kann auch zu Schwellungen führen. Wenn die Schwellung jeden Tag beobachtet wird und Sie den ganzen Tag begleitet, ohne auch nur abends zu vergehen, kann dies ein Symptom für Pyelonephritis sein. Aufgrund der schwachen Arbeit des Herzmuskels hat der Körper keine Zeit, das Blut gleichmäßig im Körper zu verteilen, und infolgedessen schwellen die Beine zuerst an. Daher sollten Sie bei den ersten Symptomen sofort einen Arzt konsultieren. Wenn die Schwellung der Finger tagsüber von trockener Haut, Haarausfall, Müdigkeit und Schläfrigkeit begleitet wird, sind dies deutliche Anzeichen dafür, dass Sie einen endokrinen Spezialisten aufsuchen sollten.

Übergewicht ist die häufigste Ursache von Finger Schwellungen

Überlegen Sie, ob Sie übergewichtig sind. Übergewicht verlangsamt das Lymphsystem, was zu einer Schwellung der Hände und Füße führt. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ernährungsberater über einen Gewichtsverlustplan, wenn Sie der Meinung sind, dass die Schwellung auf Ihr Übergewicht zurückzuführen ist. Übergewichtige Menschen sind anfälliger für Ödeme, da ihr Lymphsystem schlechter funktioniert als andere. Die Schwellung kann reduziert werden, wenn das Lymphsystem wieder hart arbeitet. Trainieren Sie häufiger, planen Sie eine gesunde Ernährung mit Obst, Gemüse und Proteinen und trinken Sie viel Wasser, um Ihr Lymphsystem optimal zu nutzen.

Reibe deine geschwollenen Finger

Paar Tipps von mir. Massieren Sie das Gewebe in Ihren geschwollenen Fingern mit festen Bewegungen in Richtung Ihres Herzens. Die Massage stimuliert die Muskeln und den Blutfluss in Ihren Fingern, wodurch überschüssige Flüssigkeiten herausgepumpt werden, die dazu führen, dass Ihre Finger anschwellen. Erwägen Sie eine professionelle Hand. Dieses Verfahren kann recht kostengünstig sein. Gönnen Sie sich eine Handmassage. Fassen Sie mit Daumen und Zeigefinger einer Hand die andere Hand. Führen Sie Daumen und Zeigefinger über Ihre andere Hand, beginnend an der Basis der Handfläche und endend am Ende. Oder gönnen Sie sich ein Besuch ins Nagelstudio!

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.