Abnehmen für die Faule: 2 einfache Regeln, um Gewicht zu verlieren. Wir alle wollen schlank und gepflegt aussehen, aber nicht jeder kann sich zusammenreißen und regelmäßig Sport treiben oder eine strenge Diät einhalten. Einige haben nicht genug Zeit, andere haben Willenskraft. Wieder andere wissen einfach nicht, wo sie anfangen sollen und wie sie ihre Mahlzeiten organisieren sollen. Aber was ist, wenn Sie wirklich abnehmen wollen, aber nicht viel Zeit und Möglichkeiten haben? Besonders für die Faule und Beschäftigten gibt es ein spezielles und sehr einfaches Rezept zum Abnehmen. Die Bedeutung ist, dass Sie zuerst nur zwei Regeln befolgen müssen.
Abnehmen für Faule

Gewichtsverlust Regeln für die Faule und Beschäftigten

Hier sind sie:
1. Trinken Sie täglich 20 Minuten vor den Mahlzeiten 2 Gläser Flüssigkeit.
2. Trinken Sie nach dem Essen 2 Stunden lang keine Flüssigkeit.
Hier ist alles sehr einfach. Trinken Sie morgens auf nüchternen Magen 20 Minuten vor dem Frühstück ein paar Gläser Wasser. Es ist nicht notwendig, sie in einem Zug zu trinken – Sie können in 5–10 Minuten eine Pause zwischen zwei Gläsern machen. Trinken Sie nach dem Frühstück zwei Stunden lang nichts. Und wiederholen Sie diesen Vorgang mit Mittag- und Abendessen. Übrigens ist es erlaubt, zwischen den Hauptmahlzeiten einen Snack zu sich zu nehmen, und vergessen Sie nicht, 20 Minuten vor einem Snack Wasser zu trinken, aber 1 Glas reicht aus. Du kannst nichts trinken.

Geheimtipps zum Abnehmen

1. Entfernen Sie frittierte Lebensmittel aus Ihrer Ernährung. Alles, was Sie gewohnt sind, gebraten zu essen, kann im Ofen gebacken werden. Das hat übrigens viele Vorteile. Abgesehen von der Tatsache, dass gebackenes Essen viel gesünder ist als frittiertes Essen, müssen Sie das Geschirr nicht spülen und Zeit am Herd verbringen.
2. Vergessen Sie weißes, raffiniertes Mehl und Produkte daraus. Ersetzen Sie Weißbrot durch Kleie oder Vollkornbrot. Backen Sie hausgemachte Kuchen (manchmal ist alles möglich) mit Vollkorn- oder Hafermehl.

3. Essen Sie Obst anstelle von Süßigkeiten. Sie enthalten viele nützliche Vitamine, Spurenelemente, Antioxidantien, Pflanzenfasern und sie bekommen kein Fett von ihnen. Außerdem müssen sie danach nicht trinken und die werden vom Körper besser und schneller aufgenommen. Obst wird am besten als Snack gegessen, getrennt von anderen Lebensmitteln.
4. Achten Sie Ihre Schlafmuster. Schlafen Sie mehr. Und vor allem: Gehen Sie vor 23.00 Uhr ins Bett und wachen Sie spätestens um 8.00 Uhr morgens auf. Ihr Körper kann eine bessere Leistung erbringen, wenn Sie ihm ausreichend Ruhe geben. Darüber hinaus produziert der Körper während einer Nachtruhe eine Reihe spezieller Hormone, die den Körper verjüngen und alles Unnötige reinigen. Unter ihnen ist das Gewichtsverlusthormon (Somatotropin), dank dessen wir im Schlaf abnehmen. Ich empfehle auch, dies genauer zu lesen: „Gewichtsverlusthormon: wie es funktioniert.“

Vorteile einer Ernährung für die Faule

1. Ein wichtiges Plus ist, dass Sie öfter am Tag essen. Es hilft, den Stoffwechsel zu beschleunigen und Stress aus dem Verdauungssystem abzubauen.
2. Wenn Sie viel Wasser trinken, werden Sie aktiver, da die Stoffwechselprozesse beschleunigt werden, einschließlich des Prozesses der Fettverbrennung.
3. Es kommt vor, dass der Wassermangel im Körper mit dem Gefühl des Hungers verwechselt wird. Trinken 20 Minuten vor den Mahlzeiten kann helfen, den Hunger zu stillen. In diesem Fall bedroht Sie übermäßiges Essen nicht.

4. Sie können fast alles essen. Übrigens, wenn Sie die Wahlfreiheit haben, ist die Ernährung psychologisch viel einfacher zu übertragen. Die einzige Bedingung ist, abends auf kohlenhydratreiche Lebensmittel zu verzichten.
5. Bei dieser Diät verlieren Sie ungefähr 100–300 Gramm pro Tag. Es scheint, dass dies nicht viel ist, aber in einer Woche werden Sie greifbare Ergebnisse sehen.
6. Sie können Ihren Lebensstil leicht ändern und Ihren Körper an eine bessere Ernährung gewöhnen.
7. Wenn Sie auf Zucker (ersetzen Sie ihn durch gesunde Süßigkeiten), süßen Saft und Sprudel verzichten können, können Sie unnötige Kalorien loswerden.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.